Die Eröffnung des Hauptbahnhofs 1

Zusammen mit dem neuen Bahnhof Cavembourg/Stadt und der Eisenbahnstrecke nach Paris wurde auch die Verbindung zum Bahnhof Heinrichsburg fertiggestellt und eingeweiht. Die „Adler“ mit zwei Personenwagons erreichten den neuen Bahnhof um 11 Uhr 25. Eine Blaskapelle spielte und die zahlreichen Gäste begrüßten den Zug feierlich. Zu den Gästen gehörte neben Ministerpräsident Napf samt Frau auch der Erbauer und Chefingenieur der neuen Eisenbahnstrecke Georges-Eugène Baron Haussmann und der Industrielle Ludwig August Riedinger, der die Adler bekanntlich der cavembourgischen Eisenbahngesellschaft „Société royale des chemins de fer cavembourgeoise SRCF“ 1865 schenkte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s