Der Kalkofen von Modellbau Luft

Passprobe:

Stellfuß einkleben:

Mit Acryl-Farbe grundieren – auch hier gilt: Die braunen Partien werden später begrast:

Resin-Teile einpassen:

Bemalte Gipsteile zusammen kleben:

Bemalte Resinteile einkleben:

Lasercut – Steg und Leiter montieren:

Letzte Farbtupfer und dann mit mattem Lack übersprühen.

Erste Stellprobe:

und eingebaut:

Damit ich sie irgendwann unbeschadet wieder ausbauen kann, habe ich sie in Frischhaltefolie eingepackt und diese mit eingegipst. Nach dem Austrocknen wurde die überstehende Folie abgeschnitten.

Hier gehts zur Hammermühle  von Modellbau Luft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s